Neue Antenne für SDR im Test

Seit Montag-Abend, den 14.12.2020, habe ich für meinen SDRplay RSPdx eine neue Antenne im Test und werde diese dort auch vermutlich längerfristig verwenden: eine MLA-30+. Dies ist eine Magnetische Loop-Antenne, die den Bereich 100 kHz bis 30 MHz abdeckt und über einen aktiven Verstärker verfügt, der über eine Fernspeise-Einheit (Bias-T) mit 5 V versorgt wird über die koaxiale Antennenleitung.

Da der RSPdx bereits einen Antennenausgang besitzt, der genau die geforderte Spannung bereitstellen kann, habe ich nun diese Fernspeisung hier rumliegen und kann sie erst mal nicht brauchen. Macht aber auch nichts, hi.

Die Leistungsfähigkeit der Antenne ist im Grunde vergleichbar mit meinem endgespeisten 23m langen Draht unter Dach, jedoch habe ich den Eindruck, dass sie bezüglich Störungen ein wenig Punkte sammeln kann. Mehr werde ich in den nächsten Tagen sehen, wenn ich die Antenne ausgiebiger und im Vergleich mit der Drahtantenne testen konnte.

Hier schon mal ein erster Empfangstest mit „Lyca Radio 1458“ auf 1458 kHz, welcher aus England sein Programm mit indischer Pop-Musik verbreitet:

Fotos der Antenne etc. werde ich bei Gelegenheit dann nachreichen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.