Eine neue Antenne für das Pappradio

Heute kam meine neu-bestellte Antenne, eine passive magnetische Loop für Mittelwelle, genauer eine Tecsun AN-200, die ich nun an meinem Pappradio betreibe. Obwohl sie eigentlich nur für die Mittelwelle ausgelegt ist, funktioniert sie aber auch einigermaßen auf Kurzwelle (zumindest im unteren Frequenzbereich).

Ich habe sie mal testweise mit Radio Romania International getestet, dabei ist nachfolgendes Empfangsergebnis entstanden:

Wie man den Screenshots entnehmen kann, arbeitete der Sender auf 5875 kHz. Auch auf 80m im Amateurfunkband tut diese Antenne am Pappradio ganz gute Dienste. Ich werde sie die nächsten Tage mal etwas genauer Austesten und evtl. dann hier noch einen kleinen Bericht verfassen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.