Neue Domain, Umzug und Aufbau der Website

So, wieder einmal zieht mein Amateurfunk-Blog um. Jetzt ist es aber an einer Stelle angekommen, wo es die nächsten Jahre sicherlich bleiben wird, nämlich auf einer eigenen Domain, passend zu meinem Rufzeichen.

Ich werde hier in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich inhaltlich noch einiges tun aber auch im Blog immer wieder mal mich zu Wort melden, denn bald bin ich wieder „radioaktiv“ und werde heftigen Funkbetrieb auf allen Bändern machen 🙂

Bis dahin wünsche ich euch hier viel Spaß und hoffe, dass wir uns auch mal auf den Bändern begegnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.