Kommt in DL eine ELL?

Seit Monaten geistert es durch den Äther – ein Deutschland feilt man an der Einführung einer sogenannten „Entry-Level-License“ (ELL) für den Amateurfunkdienst. Am 13./14.12.2008 soll auf der Mitgliederversammlung des DARC e.V. über den Antrag zur Einführung dieser Lizenzklasse abgestimmt werden. Dies führt auf breiter Front zu großen Diskussionen.

Wer sich im Internet ein wenig bewegt, trifft mittlerweile in vielen Foren und Communities mit Amateurfunk-relevanten Gruppen Diskussionsfäden zu diesem Thema. Heftig auseinandergesetzt wird sich zum Beispiel bei „Wer-Kennt-Wen.de“ und im DARC-Forum.

Zu einer E-Mail-Aktion aufgerufen hat OM Joe, DK7VW, der zusammen mit z.B. DB6ZH, DK7VW, DK7ZH, DL8LBK und einigen anderen mehr auf diesem Wege den Amateurrat dazu bewegen möchte, den besagten Antrag abzulehnen.

Wer den Muster-E-Mail-Text lesen möchte, hier ist er:

Lieber Distriktvorsitzender,

ich lehne die Einführung einer neuen Einsteiger-Lizenz-Klasse K, wie Sie im Antrag 13C des DARC-Vorstandes zur MV vorgesehen ist, ab.

Außerdem erwarte ich, dass die Diskussion zu diesem Thema auf einer breiten Basis bis in die Ortsverbände geführt wird, um eine demokratisch legitimierte Meinungsbildung zu ermöglichen.

Daher bitte ich Sie/Dich, den Antrag 13C (auch in veränderter Form) bei der MV am 13./14.12.2008 abzulehnen.

73

Rufzeichen (falls vorhanden):

Vorname, Name:

DARC-Ortsverband:

Ich selbst habe zu diesem Thema natürlich auch meine eigene Meinung, die ich aber auf diesem Wege nicht kundtun möchte – einfach um eine gewisse Neutralität in diesem Blog zu wahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.